Blogbeitrag

15. Schwerter Hospizlauf

Am 16.09.2018 hat unsere Praxis am 15. Schwerter Hospizlauf teilgenommen. Pro Runde von je 740 Meter wird um eine Spende von einem Euro gebeten. Es können auch Sponsoren gesucht werden, die für jede gelaufene Runde etwas spenden. Die Einnahmen gehen an das Hospiz in Schwerte, das sterbenskranken Menschen in ihren letzten Lebensjahren ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Dasein ermöglicht. Das Hospiz ist auf Sponsoren und ehrenamtliches Engagement angewiesen, da sie einen Teil der Pflegekosten selber tragen müssen.

Der Sponsorenlauf wurde durch Musik und Unterhaltung abgerundet. Wir haben unser Bestes gegeben und so zum Erhalt des Schwerter Hospiz beigetragen. Insgesamt wurden mehr als 10.000 Runden gedreht! Eine tolle Leistung aller Teilnehmer. Wer nicht mitlaufen konnte, hat bei der Organisation des Tages mitgeholfen. Es war ein gelungenes Event, bei dem wir auch in Zukunft wieder gerne mitmachen.

zurück zur Übersicht

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung