Blogbeitrag

Akupunktur – So helfen die Nadeln gegen Schmerzen

Akupunktur Schwerte

Akupunktur ist ein bewährtes chinesisches Heilkundekonzept. Es wurde vor Jahrtausenden entwickelt und hauptsächlich in der chinesischen Medizin angewendet. Heutzutage wird in vielen Ländern erfolgreich mit Akupunktur behandelt. So auch bei uns im Schmerzzntrum Schwerte.

Behandlung mit Akupunktur im Schmerzzentrum Schwerte

Akupunktur wird nicht nur zur Behandlung von bestehenden Krankheiten, sondern auch vorbeugend angewendet. 10 – 20 feine und sterile Einmal-Nadeln werden in bestimmte Oberflächenpunkte der Haut gestochen und verbleiben 20 bis 30 Minuten in der Haut. Diese Akupunkturpunkte liegen entlang der Meridiane („Leitbahnen“), die nach der Traditionellen Chinesischen Medizin von Lebensenergie durchströmt werden.

Der stimulierende Reiz der Nadeln führt zu einer Ausschüttung schmerzlindernder und stimmungsaufhellender Stoffe im Gehirn, sogenannter Glückshormone. Dadurch werden körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationskräfte aktiviert. Die Nadeln sind 0,2 bis 0,4 mm dick, 1 bis 10 Zentimeter lang und werden speziell für einen schmerzarmen bis schmerzfreien Einstich geschliffen.

Wirkungen

  • Stärkung des Immunsystems
  • Schmerzlindernd
  • Regulierung des Muskeltonus
  • Abschwellend
  • Durchblutungsfördernd
  • Psychisch ausgleichend

Indikationen

Mit Hilfe von Akupunktur kann eine Behandlung jeglicher Schmerzsymptome unterstützt werden.

Die folgenden Erkrankungen werden mit Hilfe der Akupunktur behandelt:

Akupunkturtherapien sind in jedem Lebensalter möglich. Kinder werden mit einer schmerzfreien Laserakupunktur behandelt.

Ihr Ansprechpartner für Akupunktur in Schwerte

Wenn Sie Fragen zum Ablauf der Behandlung oder allgemeine Fragen zu Akupunktur haben, kontaktieren Sie uns gerne.

zurück zur Übersicht

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung